Realplayer herunterladen

Der RealDownloader funktioniert hervorragend mit fast jeder Art von Videoformat, das Sie speichern möchten, und Sie können sogar mehrere Videos gleichzeitig in die Warteschlange stellen und herunterladen. Die neueste Version ist schneller und leistungsfähiger als je zuvor und wir arbeiten hart, um sicherzustellen, dass es mit so vielen Browsern und über so viele Websites wie möglich kompatibel ist. Im Februar 2016 veröffentlichte RealNetworks RealPlayer 18, das die Funktionen der Vorjahresversion von RealTimes, einer App, die Multimediamontagen aus Fotos und Videos der Nutzer herstellt, gesichert und über Cloud-Speicher zugänglich macht. Der Real.com Blog besagt, dass “RealPlayer mit RealTimes (kurz “RealPlayer” genannt) weiterhin die älteren Funktionen wie Downloader, Konverter und Webvideos enthalten wird. Es wird auch weiterhin unsere RealTimes-Funktionen enthalten, wie Fotos und RealTimes Stories, unsere automatische Videocollage-Funktion.” [11] Beachten Sie, dass der Publisher ab 2018 nur RealTime für die Verwendung auf einem Mac bereitstellt und keinen Media Player namens RealPlayer für macOS mehr veröffentlicht. RealDownloader ist seit Jahren ein beliebtes Feature unserer Nutzer. Mit diesem einfachen Browser-Plugin können Sie Online-Videos mit einem Klick zur Offline-Anzeige in Ihrer RealPlayer-Bibliothek herunterladen. Was den privaten Modus betrifft, so ist es die Wahl der Entwickler, das Speichern privater Dateien an einem sicheren Ort auszudrücken. Neben diesen Funktionen ermöglicht die kostenlose Version auch Videokonvertierung, CD-Brennen, Video-Streaming und Herunterladen.

Verfügbare Versionen von RealPlayer für macOS sind 32-Bit. Das aktuelle macOS 10.14 (Mojave) ist wahrscheinlich das letzte macOS, das 32-Bit-Anwendungen ausführen wird. [52] Jetzt können Sie sicher steuern, wer Zugriff auf Ihre Videos hat. Während RealPlayer für macOS in der Vergangenheit (kostenlos) vertrieben wurde, steht ab Dezember 2018[update] keine macOS-Version von RealPlayer zum Download von der Real-Website zur Verfügung. [49] PC World Magazin namens RealPlayer (1999 Version) als Nummer 2 in seiner 2006 Liste “Die 25 schlechtesten Tech-Produkte aller Zeiten”, schreiben, dass RealPlayer “hatte eine beunruhigende Art und Weise, sich ein wenig zu viel zu Hause auf Ihrem PC installieren sich als Standard-Media-Player, Freiheiten mit Ihrer Windows-Registry, Auftauchen lästige “Nachrichten”, die wirklich nur Anzeigen waren und so weiter.” [58] Im Jahr 2007 platzierte es RealPlayer, Versionen 1996–2004, auf Platz 5 der Liste The 20 Most Annoying Tech Products. [60] RealPlayer hilft Ihnen, Ihre Erinnerungen sicher in der Cloud zu halten und Ihre Festplatten schlank zu halten, so dass Alles, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist, was Als nächstes zu filmen ist. Sie können Videos aus dem Web auf Ihren PC herunterladen, so dass sie leicht zugänglich sind, wenn Sie sie wollen. Dies ist ideal zum Ansehen von Videos, wenn der Internetzugang nicht immer verfügbar ist, wie auf Flügen oder auf dem Weg zur Arbeit. RealPlayer 11 wurde im November 2007 für Microsoft Windows und im Mai 2008 für Mac OS X veröffentlicht. RealPlayer 15 wurde am 18. November 2011 veröffentlicht. Diese Version ermöglicht es Benutzern, Videos, Musik und Fotos zwischen ihren Computern und Mobilgeräten zu übertragen, Links von Videos und Fotos auf Websites wie Facebook und MySpace zu teilen und Videos von beliebten Websites wie YouTube und Metacafe herunterzuladen.

Am wichtigsten ist, dass Sie Lieblingsinhalte mit Freunden teilen können. Fügen Sie Videos in jedem Format zu Ihrer Sammlung in RealCloud hinzu und sie werden automatisch in verschiedene Formate konvertiert, die auf jedem Gerät wiedergegeben werden können, unabhängig von der Herstellung, Größe oder Verbindung. Wir erledigen die ganze Arbeit für Sie, damit Sie nicht darüber nachdenken müssen, welches Videoformat Ihr Gerät unterstützt. Nicht jeder benötigt Gigabyte auf Gigabyte Speicher für seine persönliche Foto- und Videobibliothek. RealPlayer kommt in, eine Vielzahl von Abonnement-Optionen, so dass Sie so viel oder so wenig Speicher haben können, wie Sie benötigen, um Die Erinnerungen Ihres Lebens sicher und leicht zugänglich zu halten. Greifen Sie jederzeit auf Ihre Fotos und Videos zu, auf jedem Telefon, Tablet, PC oder TV Windows Mobile: 1.1 (30. Juli 2009; vor 10 Jahren (2009-07-30)[2]) [-] Zu den Funktionen von RealPlayer gehören ein Video-Download-Dienstprogramm, ein Webbrowser, “Visualisierungen” (grafische Animationen oder “Lichtshows”, die beim Abspielen von Musik auf dem Bildschirm erscheinen), Equalizer und Videosteuerungen (einschließlich , CD-Ripping und ein Medienkonverter, der das Konvertieren von Dateien in eine Vielzahl gängiger Audio- und Videoformate ermöglicht.